Aktuell

    27-09-2020 - 27-09-2020

    SONNTAG, 27. SEPTEMBER 2020 von etwa 8:15 Uhr bis etwa 11:45 Uhr einige Linien abgeändert oder aufgehoben werden.

    Nachfolgend die letzten Fahrten ab den Endhaltestellen:

    LINIE 3

    ab Perathonerstraße letzte Fahrt 8:35

    ab Kaiserau letzte Fahrt 8:03

     

    LINIE 5

    ab Perathonerstraße letzte Fahrt 8:25

    ab Firmian letzte Fahrt 8:05

     

    LINIE 8

    ab Krankenhaus letzte Fahrt 8:10

    ab Brennerstraße letzte Fahrt 8:35 welche um 5min auf 8:30 Uhr vorverlegt wird

     

    LINIE 10A

    ab Krankenhaus letzte Fahrt 8:08

    LINIE 10B

    ab Krankenhaus letzte Fahrt 8:15

     

    LINIE 14

    ab Seilbahn Jenesien letzte Fahrt 8:15

    ab Haslach letzte Fahrt 8:15

     

    LINIE 110

    ab Bahnhof letzte Fahrt 8:20

    ab Branzoll letzte Fahrt bis zum Bahnhof Bozen 7:35

     

    Die Linie 110 wird ab 8:30 Uhr bis zur Wiedereröffnung der Straßen die folgende Streckenführung durchführen:

    ab Branzoll: unverändert bis Pfarrhofstr., dann Voltastr., Reschenbrücke, Reschenstr., Drususstr., Meranerstr, Krankenhaus wo die Endhaltestelle auf der Vorzugsspur durchgeführt wird.

    Ab Bozen: Krankenhaus, Meranerstr., Drusustr., Reschenstr., Reschenbrücke, Voltastr., Pfarrhofstr. usw.

    Es werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen durchgeführt.

    Die Abfahrten von der Haltestelle „Krankenhaus“ werden mit denselben Abfahrtszeiten von der Haltestelle „Bahnhof“ durchgeführt.

     

    LINIE 201

    ab Bozen letzte Fahrt 8:05

    ab Meran letzte Fahrt bis zur Seilbahn Ritten in Bozen 6:58

    Die Linie 201 wird ab 8:10 Uhr bis zur Wiedereröffnung der Straßen die folgende Streckenführung durchgeführt:

    ab Meran: unverändert bis in der Lorenz-Böhler-Str. (Krankenhaus), wo die Endhaltestelle auf der Vorzugsspur durchgeführt wird.

    Ab Bozen: von Lorenz-Böhler-Str., Wendemanöver beim Kreisverkehr und Rückfahrt über die Lorenz-Böhler-Str., Meraner Str. usw.

    Die Abfahrten von der Haltestelle „Krankenhaus“ (gegenüberliegende Straßenseite) werden mit den vorgesehenen Abfahrtszeiten durchgeführt.

     

    SHUTTLEDIENST EUORPASTADION/STADTHALLE

    Um 9:05 Uhr wird eine Fahrt in Richtung Stadthalle mit der folgenden Streckenführung durchgeführt:

    ab Bahnhof Haltestelle Linie 201 (Landhaus), Bahnhofsallee, Perathoner Str., Waltherplatz, Dominikanerplatz, Sernesistr., Sparkassenstr., Talferbrücke, C.-Battisti-Str., Italienallee, Drususstr., Reschenstr., Stadthalle.

    Es werden folgende Haltestellen eingehalten: BAHNHOF, WALTHER PLATZ, DOMINIKANERPLATZ, SPARKASSENSTR., STADTHALLE.

    22-09-2020 - Bis zum Ende der Arbeiten

    ab DIENSTAG, 22. SEPTEMBER 2020 bis zum Ende der Arbeiten:

    Haltestelle der Linien 5 und N35 „Duca d’Aosta Straße“ Richtung Peripherie ca. 70 Meter vorverlegt 

    22-09-2020 - 02-10-2020

    Ab DIENSTAG, 22. SEPTEMBER 2020 wird bis voraussichtlich 2 OKTOBER 2020 die Runkelsteiner Straße für den Verkehr gesperrt ist.
    Deshalb wird die Streckenführung der Linie 15 wie folgt abgeändert:
    Unverändert bis zur Selig-Heinrich-Straße dann Weggensteinstraße, Andreas-Hofer-Straße, Zwölfmalgreiner Straße, Rittner Straße, Kreisverkehr Bahnhofsplatz, Rittner Straße, Raiffeisenstraße, Delai-Straße, Piavestraße, Zollstangenplatz.

    10-09-2020 - 16-10-2020

    Ab DONNERSTAG, 10. SEPTEMBER 2020 bis Wiederöffnung der Straße (voraussichtlich FREITAG, 16. OKTOBER 2020) ist ein Abschnitt der St.-Valentin-Straße und Katzensteinstraße wegen der Verlegung von Leitungen für den Verkehr gesperrt.

    Deshalb wird die Streckenführung der Linie 4 ab Bahnhof wie folgt umgeleitet:

    Von 5:00 bis 8:00 Uhr: Unverändert bis zur Haltestelle “Tanner” in der Dantestraße.

    Nach 8:00 Uhr: Unverändert bis zur Dantestraße, weiter über den Winkelweg bis zur Haltestelle „Pienzenauweg“.

    Die Endhaltestelle wird an den Haltestellen “Tanner” oder „Pienzenauweg“ durchgeführt; die Abfahrt von dort erfolgt 4 Minuten nach der ab Trauttmansdorff vorgesehenen Abfahrtszeit.

    Von MONTAG, 7. SEPTEMBER 2020 bis zum Ende der Arbeiten wird die Haltestelle „Mazziniplatz“ Fahrtrichtung Peripherie wegen Aushubarbeiten nicht bedient.

    Wir informieren, dass von MONTAG, 15. JUNI 2020 bis zum Ende der Arbeiten die Haltestellen „Amalfistraße“ und „Sorrentstraße“ Fahrtrichtung Peripherie wegen Straßenarbeiten verschoben sind.

    Amalfistraße Richtung Peripherie: ca. 200 m zurückverlegt, ca, 100 m vor der Kreuzung der Drususalle mit der Amalfistraße/ Palermostraße vor dem Geschäft „Agos“.

    SorrentstraßeRichtung Peripherie: ca. 150m vorverschoben, ca. 20m nach der Kreuzung der Drususalle mit der Sorrentstraße/Capristraße, gegenüber der Haltestelle der entgegengesetzten Richtung.

    AmalfistraßeRichtung Zentrum: bis auf Widerruf nicht bedient

    15-06-2020 - 18-12-2020

    Wir informieren, dass von MONTAG, 15. JUNI 2020 bis zum Ende der Arbeiten (voraussichtlich FREITAG 18. DEZEMBER 2020) ein Abschnitt der K.-Wolf-Straße wegen Straßenarbeiten für den Verkehr gesperrt ist. Deshalb ist die Streckenführung der folgenden Linien abgeändert:

    Linie 3:

    Ab Bahnhof: unverändert bis zur Kreuzung Laurinstraße/K.-Wolf-Straße, weiter bis Martinsbrunn, zurück über die Laurinstraße, Goethestraße, Sankt-Franziskus-Straße, K.-Wolf-Straße usw.

    Ab Lazag: unverändert bis in die K.-Wolf-Straße, dann Sankt-Franziskus-Straße, Goethestraße, Laurinstraße usw.

    Linie N13:

    Ab Maria Himmelfahrt: unverändert bis zur Kreuzung Laurinstraße/K.-Wolf-Straße, dann weiter über die Laurinstraße, Goethestraße, Sankt-Franziskus-Straße, K.-Wolf-Straße usw.

    Ab Meran 2000/Trauttmansdorff: unverän-dert bis in die K.-Wolf-Straße dann Sankt-Franziskus-Straße, Laurinstraße usw.

    Es werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen bedient.

    Linie 225:

    Ab Bahnhof Fahrt um 13:00 Uhr: unver-ändert bis zur Kreuzung Laurinstraße/Goethestraße, dann weiter über die Goethestraße, Rennweg usw.

    Es wird die Haltestelle „Krankenhaus“ bedient; die Haltestelle „Bergbahn Meran 2000“ wird nicht bedient.

    Ab Falzeben Fahrt um 6:48 Uhr: unverändert bin in den Rennweg, dann Goethestraße, Laurinstraße usw.

    Es wird die Haltestelle „Krankenhaus“ bedient.

    Aufgrund technischer Probleme beim Datenaustausch können wir derzeit keine Echtzeitinformationen unserer Busse in der App darstellen. Wir arbeiten an der Behebung des Problems.