Streik

Bei Streik gewährleistet SASA die Durchführung des Mindestbetriebs gemäß Art. 11 des Beschlusses Nr. 02/13 der Garantiekommission vom 31.1.2002 für die Durchführung des Streikgesetzes, was die wesentlichen Dienste betrifft, sowie gemäß den Vorgaben laut dem Gesetz 146/1990 i. d. g. F. mit der Durchführung aller Dienste, die laut Fahrplan in den Zeitfenstern 6 bis 9 Uhr und 12 bis 15 Uhr starten, mit garantierter Ankunft an der Endstation.

Bekanntmachungen über Streiks erfolgen über die lokalen Medien, die Webseite von SASA und www.suedtirolmobil.info.