Schülertransport: Zusätzliche Busse für mehr Sicherheit

Für den Start der Oberschulen in den Präsenzunterricht am 7. Jänner, werden zahlreiche zusätzliche Busse und Schülerfahrten bereit gestellt.
An den wichtigsten Haltestellen wird zusätzliches Dienstpersonal den Fahrgastzustieg beaufsichtigen und regeln. Die Schülerbusse sind eigens mit einem “S” oder mit der Aufschrift “Schülerfahrt” gekennzeichnet und nummeriert. Alle Fahrpläne für die Schülerfahrten sind ausschließlich im Web und auf der App “südtirolmobil” (im Google Play Store und im App Store) angeführt.