Ihr Bus-Linien-Service
in Bozen, Leifers, Meran und Lana.
Kontakt
  • von
    nach
     
    Datum
    Uhrzeit
     
29. Apr. 21:27
Aktuell
Linien- und Fahrplanänderungen, Streiks
SASA aktiv!
Unsere Projekte
SASAbus
Android & HTML5 App
Südtirol Pass
Ein Fahrschein für Bus und Bahn in Südtirol
Kundenbereich - Verlust- und Fundobjekte

Verlust- und Fundobjekte

Gegenstände, die im Autobus gefunden werden, sind beim Fahrer abzugeben. Die SASA wird die Fundgegenstände 5 Tage aufbewahren und diese anschließend an die Stadtgemeinde Bozen oder Meran weiterleiten.

Passagiere, die einen Gegenstand in einem Bus verloren haben, können frühestens nach 24 Stunden in den Büros der SASA nachfragen, ob dieser gefunden wurde (Tel. 0471 519 519 von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr). Hierzu ist eine genaue Beschreibung des verlorenen Gegenstandes vonnöten.

Gegenstände, die auf den städtischen und vorstädtischen Linien in Bozen gefunden wurden, können im Verwaltungssitz der SASA, Buozzi Straße 8, Bozen abgeholt werden (von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr).

Südtirol Pässe und sonstige Abonnements, die in den Bussen der SASA in Bozen gefunden werden, können frühestens nach 24 Stunden bei der SAD AG, Italienallee 13, 39100 Bozen (Tel. 0471-450111) abgeholt werden (von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr).

Gegenstände, Südtirol Pässe und Abonnements, die auf den städtischen und außerstädtischen Linien in Meran gefunden wurden, können im Fahrkartenschalter der SASA, Rennweg 82, Meran abgeholt werden (von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.45 Uhr bzw. von 14.15 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie an Samstagen von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr). 


Fundinfo online: http://www.fundinfo.it/de/fundinfo.html