Ihr Bus-Linien-Service
in Bozen, Leifers, Meran und Lana.
Kontakt
  • von
    nach
     
    Datum
    Uhrzeit
     
15. Dez. 05:31
Aktuell
Linien- und Fahrplanänderungen, Streiks
SASA aktiv!
Unsere Projekte
SASAbus
Android & HTML5 App
Südtirol Pass
Ein Fahrschein für Bus und Bahn in Südtirol
Aktuell

Neue Fahrpläne Linien von Bozen und Meran ab 10.12.2017 – Verschiedene Änderungen

Ab SONNTAG, 10. DEZEMBER 2017 treten die neuen Fahrpläne der Linien von Bozen und Meran in Kraft.

Ab MONTAG, 11. DEZEMBER 2017 wird die Streckenführung der folgenden Linien von Bozen  abgeändert:

Linie 1 
Endhaltestelle in der Perathoner Straße: Bahnhofsallee, dann unverändert bis zur Fagenstraße (Kreuzung Prinz Eugen Allee), Weiterfahrt über die Fagenstraße, Grieser Platz, Wendemanöver beim Kreisverkehr und Rückfahrt über die Fagenstraße, Cadorna Straße, dann unveränderte Streckenführung bis zum Walther Platz, Südtirolerstraße, Perathoner Straße.
Es werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen eingehalten; ebenso werden die folgenden neuen Haltestellen bedient:
ab Perathoner Straße: „Kulturzentrum Gries“ in der Fagenstraße und „Grieser Platz“ kurz nach dem Wendemanöver am Kreisverkehr Grieser Platz;
ab Grieser Platz: „Defregger Straße“ und „Fagenstraße Schulen“ in der Fagenstraße.

Linie 6

ab Perathoner Straße: unverändert bis zur Reschenstraße, weiter über die Ortlerstraße, Kaiserau, Ortlerstraße, Reschenbrücke, Volta Straße dann unverändert bis zur Lancia Straße und Endhaltestelle bei der Haltestelle „Kreisverkehr Lancia Straße“;
ab Endhaltestelle in der Lancia Straße: Lancia Straße, Volta Straße, Reschenbrücke, Ortlerstraße, Kaiserau, Ortlerstraße,  Reschenstraße, Sassari Straße usw.
Es werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen eingehalten.

Linie 12

ab Perathoner Straße: Bahnhofsallee, Walther Platz, Dominikanerplatz, Sernesi Straße, L. da Vinci Straße, Sparkassenstraße, Talferbrücke,  Freiheitsstraße, Manci Straße, Diaz Straße, Cadorna Straße, Sarntaler Straße, St. Anton Straße bis zur Haltestelle „Runkelstein“, Wendemanöver, St. Anton Straße, Sarntaler Straße, Seilbahn Jenesien wo die Endhaltestelle durchgeführt wird;
ab Seilbahn Jenesien: Sarntaler Straße, Cadorna Straße, Diaz Straße, Manci Straße, Freiheitsstraße, Talferbrücke,  Rosmini Straße, Spitalgasse, Dominikanerplatz, Walther Platz, Südtirolerstraße, Perathoner Straße.
Es werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen, ausgenommen der Haltestelle „Seilbahn Jenesien“ Richtung Runkelstein gegenüber der Seilbahn, eingehalten; ebenso werden die folgenden neuen Haltestellen  bedient:
ab Perathoner Straße: „Montello Straße“ in der Manci Straße vor dem humanistischen Gymnasium;
ab Seilbahn Jenesien: Montello Straße“ in der Diaz Straße in der Nähe der Kreuzung mit der Montello Straße.

Ab MONTAG, 11. DEZEMBER 2017 wird die neue Linie 15 „Rundlinie Zentrum“ eingeführt.

Der Dienst wird von Montag bis Samstag mit Fahrtenfrequenz alle 20 Minuten  und mit folgendem Streckenverlauf durchgeführt:

ab Zollstange (Endhaltestelle): Cavour Straße, Weggenstein Straße, Selig Heinrich Straße, Runkelsteiner Straße, Wangergasse, Talfergasse, Rosmini Straße, Spitalgasse, Dominikanerplatz, Walther Platz, Bahnhofsallee, Rittner Straße, Raiffeisenstraße, De Lai Straße, Piave Straße, Zollstange.
Es werden alle auf der Strecke liegenden Haltestellen eingehalten; ebenso werden die folgenden, neuen Haltestellen bedient:
„Selig Heinrich Straße“ in der Selig Heinrich Straße, „Runkelsteiner Straße“ in der Runkelsteiner Straße, „Wangergasse“ und „Marienklinik“ in der Wangergasse.

Ab MONTAG, 11. DEZEMBER 2017 wird die Endhaltestelle der Linie 183 auf der gegenüberliegenden Seite der Perathoner Straße vor dem Bäckerei Trenker durchgeführt.

Zudem wird ab MONTAG, 11. DEZEMBER 2017, in Richtung Peripherie, die Haltestelle „IVECO“ in der Volta Straße aufgehoben.

Ab MONTAG, 11. DEZEMBER 2017 wird zudem die Streckenführung der Linie 13 von Meran abgeändert; die Linie verkehrt abwechselnd bis Trauttmansdorff und bis zur Talstation Bergbahnen Meran 2000.